Hauptmenü
Home
* * JLVK 2013 * *
** Postennetz **
Neuigkeiten
Was ist OL?
Training
Erfolge
Vereinspokal
Verein
Volks-OL
Unsere OLs
Foto-Galerie
Dokumente
Jahresheft
LINKs
Kontakt
Winter-OL
Umfragen
Anmelden





Passwort vergessen?
feed test
 
Neuigkeiten
2015-08-30 NRW-Sprintmeisterschaften im Orientierungslauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dieter   

Sechs Medaillen brachten Adlers Orientierer/innen von den NRW-Sprintmeisterschaften in Haltern mit. Mit zwei Läufen, einem in der Halterner Innenstadt und einem auf dem Freizeitgelände Annaberg, orientierten die Athleten/innen in der Zeitaddition um die Meisterschaftswürde.

Die Adleraner richteten die Wettkämpfe unter der Regie von Christian Harms, der in Haltern wohnt, selbst aus. Rund 20 Helfer/innen standen ihm bei strahlendem Sonnenschein organisatorisch zur Seite. Auf der Innenstadtrunde informierten sich zahlreiche Spaziergänger über die ihnen bis dahin unbekannte Sportart.

Von Adlers Medaillen hatten drei goldenen Glanz, erobert von Lisa Harms in der D-12, von Lucia Schmidt-Steffen in der D-18 und von Ines Grunau in der weiblichen Hauptklasse. Die Bronzemedaille in der Hauptklasse ging an Linda Beckmann. In der jüngsten Kategorie, D-10 meisterte Nora Winnekes ihren ersten selbstständigen Wettkampf. Mit den Plätzen fünf und drei beendete sie ihn insgesamt auf Rang vier. Die beiden Silbermedaillen steuerten Adlers Herren bei, Luca Maltig in der H-18 und Roman Schulte-Zurhausen in der männlichen Hauptklasse.

Image

Dieter Schlaefke
(Presseteam OL)

 

Ergebnisse
 

 
< zurück   weiter >