Hauptmenü
Home
* * JLVK 2013 * *
** Postennetz **
Neuigkeiten
Was ist OL?
Training
Erfolge
Vereinspokal
Verein
Volks-OL
Unsere OLs
Foto-Galerie
Dokumente
Jahresheft
LINKs
Kontakt
Winter-OL
Umfragen
Anmelden





Passwort vergessen?
feed test
 
Neuigkeiten
2015-10-02/04 Jubiläumstreffen in Merseburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dieter   

Mit 11 Aktiven reisten die Orientierungsläufer/innen von DJK Adler 07 zum Partnerverein, der OL-Abteilung der HSG (Hochschulsportgemeinschaft) Merseburg. Diese hatte zu ihrem 40jährigen Bestehen und zum Silberjubiläum der Partnerschaft mit den Adler Orientierern eingeladen.

In ihren Ansprachen erinnerten Manfred Knörgen, Abteilungsleiter der Merseburger, und Andreas Maltig, Abteilungsleiter bei den Adleranern, an die zahlreichen Kontakte und gemeinsamen Veranstaltungen der vergangenen 25 Jahre. Die Bottroper überreichten zum Jubiläum eine Schatzkiste mit zahlreichen Bottroper Erinnerungsstücken, u.a. einem Stück Kohle von der 1000m-Sohle und einem Tetraedermodell. Eine Besichtigung des 1000jährigen Merseburger Domes und der Himmelsscheibe von Nebra im Hallenser Landesmuseum für Vorgeschichte bildeten den kulturellen Rahmen des Treffens. Die sportliche Seite deckte ein Sprint-OL auf dem Merseburger Hochschulgelände ab. Im Studentenclub „Alchimistenfalle“ der Hochschule kam im Anschluss auch das gemeinsame Feiern nicht zu kurz. Den Kurzaufenthalt während der Dombesichtigung im "Paradies", den Terrassengärten des Domkapitelhauses oberhalb der Saale, hielt man natürlich auf einem Erinnerungsfoto fest. Die Abteilungsleiter sieht man als 5. von links, Manfred Knörgen, und als 7. von rechts, Andreas Maltig.

Image 

Dieter Schlaefke
(Presseteam OL)

 
< zurück   weiter >