Hauptmenü
Home
* * JLVK 2013 * *
** Postennetz **
Neuigkeiten
Was ist OL?
Training
Erfolge
Vereinspokal
Verein
Volks-OL
Unsere OLs
Foto-Galerie
Dokumente
Jahresheft
LINKs
Kontakt
Winter-OL
Umfragen
Anmelden





Passwort vergessen?
feed test
 
Volks-OL (25.) - 2010-02-28 - Jahnstadion
Volks-OL
25. Volks-OL

Postennetz-OL
Biathlon-OL

(in Bottrop,  Jahnstadion)


Vorschau:

OL-Wochenende im Pott

Sa, 2010-03-20 OLG - Duisburg, LM Staffel

So, 2010-03-21 DJK - Haardt, LM lang


DokumenteErstellungsdatum

Sortieren nach : Name | Datum | Zugriffe [ absteigend ]

Informationen:
Beide Läufe werden mit Sport-Ident ausgewertet.

Anfahrt: siehe Wettkampfstätten in Bottrop
Meldeschluss: 20.02.2010
Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt vor Ort
Modus:
Volks-OL: Gestartet wird der Volks-OL (Postennetz-OL) in Blöcken von jeweils ca. 15-20 Startern, also "Massenstart" in Gruppen. Dabei soll möglichst eine Gleichverteilung der Kategorien über die Gruppen erfolgen. Das Startintervall zur nächsten Gruppe beträgt 5 Min.
Jeder Starter kann auch noch während des Laufs bzw. nachher frei entscheiden, ob 10 Posten, 15 oder 25 (alle) Posten gewertet werden sollen. Die Vorab-Einteilung dient uns zur besseren Verteilung auf die Startgruppen.
Wertung: Es zählt natürlich die benötigte Zeit, aber ...
alle 25 Posten - Wertung in "25"
15 - 24 Posten - Wertung in "15"
10 - 14 Posten - Wertung in "10"
00 - 09 Posten - keine Wertung (Fehlstempel)
Beispiel: 14 Posten sind nicht mehr wert als 10 Posten, dann zählt allein die benötigte absolute Zeit.

Biathlon-OL:Gestartet wird mit einer "fliegenden Startliste" mit einer START-Station. Erst am Start wird jeweils die Bahn zugeordnet. Die LäuferInnen haben selbst darauf zu achten, dass sie die Strecken in der richtigen Folge ablaufen (ABC - BCA - CAB).


Startpass:
Für unsere Läufe wird natürlich kein Startpass benötigt.